Umwelt Ribler GmbH, Stuttgart-Germany

Umwelt

Ribler GmbH und Umwelt

Die führende Kaltleimklebetechnologie, aus dem Hause Ribler, zeichnet sich durch eine völlig neue Art der Rückenbearbeitung, neuer Klebstoffe und die damit verbundene Energieeinsparung und eine entsprechende Umweltfreundlichkeit aus.

Für diese Technologie wurde F.J. Landen, Geschäftsführer der Firma Ribler GmbH, bekannt für „Außergewöhnliche Problemlösungen in der Druckweiterverarbeitung“, bereits 2006,2007 und 2008 für den Bundesumweltpreis nominiert.

2009 wurde die Firma Ribler dann ein weiteres Mal nominiert. Hierbei handelte es sich um den, von Umweltministerin Tanja Gönner neu ins Leben gerufenen Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg.

Diese Innovation wurde im Juli 2013 von Umweltminister Franz Untersteller mit dem 3. Platz für Materialeffizienz des Umwelttechnikpreises durch eine hochkarätig besetzte Jury ausgezeichnet.